Rückbau und Repowering

Egal, ob Sie einen kompletten Windpark, einen Mobilfunkstandort oder Ähnliches zurückbauen möchten, wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Wir planen für Sie sämtliche Leistungen rund um den Rückbau von Windenergieanlagen, Mobilfunkmasten und Antennenträgern gemäß Repowering-Maßnahmen. Natürlich mit umweltgerechter Entsorgung.

Nutzen Sie uns als Dienstleister bei Ihrem Rückbauprojekt und ersparen Sie sich dadurch viele Schnittstellen und aufwändige Absprachen.


Aktuelle Projekte in diesem Bereich:


Um bisherige Standorte besser ausnutzen zu können, werden ältere Windenergieanlagen durch leistungsstärkere ersetzt.


Unsere Leistungen für Sie im Überblick


Baustelleneinrichtung


Arbeitsvorbereitung


Demontagearbeiten

Rückbau der Rotorblätter, der Gondel sowie der WEA Turmsegmente per Autokran mit geschultem Fachpersonal und erforderlichem Equipment.


Abbrucharbeiten



Wollen Sie mehr erfahren über den Rückbau und das Repowering von Windenergieanlagen oder der Demontage und dem Neubau von Freileitungsmasten, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Unser Ansprechpartner für Sie in diesem Bereich ist:

Herr Carsten Niehoff
Projektmanager für Fundamentbau und
Abteilungsleiter für Repowering-Maßnahmen

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN!

Anschrift

Schmees Bau GmbH
Bockhorster Str. 20
26897 Esterwegen (Germany)

Kontaktdaten

Telefon:   +49 (0)5955 9356-0
Telefax:   +49 (0)5955 9356-29
E-Mail:  

Bürozeiten

Montag-Freitag:   07:00 - 17:00 Uhr